Schlagwort-Archive: MSP430

Case Modding am eZ430-F2013

Auch dieses Jahr gab es wieder ein neues Spielzeug für mich zum Geburtstag. Und zwar von Texas Instruments das MSP430 USB Stick Development Tool mit Software auf CD. Es hadelt sich dabei um ein Entwickler Board von Texas Instruments für den MSP430 16-Bit-RISC- Mikrocontroller.
Vor einigen Wochen habe ich das Gerät schon einmal getestet, mit dem obligatorischen „Hello World“ Programm für Mikrocontroller (LED blinken lassen). Das Board und der Mikrocontroller funktionierten einwandfrei. Die auf der CD befindliche Entwicklungsumgebung war schnell installiert. Es handelt sich dabei wohl um eine modifizierte Version von Eclipse. Leider fehlte mir danach dann die Lust bzw. Zeit um mich noch intensiver damit zu befassen. Ein weiterer Grund war, das es ohne Löten am Board noch nicht so einfach möglich war andere Hardware anzuschließen. Lötaugen für die PINs des Mikrocontrollers sind aber vorhaden wie folgendes Bild zeigt:

Aufbau des ez430-f2013 Entwicklerboards
Aufbau des ez430-f2013 Entwicklerboards

Mehr…