Nanino für Eagle

Nanino Eagle Layout

Vor einiger Zeit bin ich, auf der Suche nach einem günstigen Arduino, auf das Nanino Projekt von Johan von Konov aufmerksam geworden.

Es handelt sich dabei um einen Single-Layer minimal bestückten Arduino Clone. Diese kleine Platine hat den Vorteil das sie sich leicht ätzen bzw. fräsen lässt. Da ich vorzugsweise meine Platinen fräse, verwende ich zum erzeugen des G-Codes immer das Eagle ULP pcb-gcode. Bisher habe ich leider keine Nanino Eagle Files finden können. Deshalb habe ich kurzerhand ein Eagle Design erstellt. Da ich noch keine Zeit hatte das Board zu fräsen und zu bestücken, ist das ganze noch nicht getestet. Zum erstellen von Schaltplan und Layout habe ich die Eagle Bibliothek von Adafruit verwendet.

Zum Programmieren wird ein FTDI Breakout Board benötigt.

Den Download der Files gibt es bei GitHub : https://github.com/mariolukas/nanino-eagle

Lizenz:
by-nc-sa.eu

5 Gedanken zu „Nanino für Eagle“

    1. Leider habe ich keine Zeit das Board zu testen. Wäre echt nett wenn du es ätzt oder fräst mir bescheid zu geben wenn es funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.